Es gibt eine Flugaufgabe Open für Clubmitglieder und nicht Clubmitglieder mit Preisgeldern in einer Kategorie. Bei dieser Flugaufgabe können Flüge von allen XContest Kategorien eingereicht werden.

1. PG Open

Preisgeld Kategorie Open:
1. Platz Fr. 500
2. Platz Fr. 350
3. Platz Fr. 150

Es gibt eine Flugaufgabe Club für Clubmitglieder mit Preisgeldern in 3 Kategorien.

1. PG Open Club
2. PG Women Club
3. PG Standard Club

Preisgeld pro Kategorie Club:
1. Platz Fr. 100
2. Platz Fr. 60
3. Platz Fr. 40

Startplatz die Flugaufgaben Open und Club ist immer unser Startplatz Möntschelenalp. Bei einer Landung in Blumenstein auf dem Haupt- oder Aussenlandeplatz gibt es 10 Zusatzpunkte.
Belohnt werden die Flüge mit den meisten Punkten gemäss Regeln von https://www.xcontest.org/switzerland/en/. Bei XContest Switzerland kann man sich gratis Registrieren.

Adrian Seitz übernimmt die Jury für die Flugaufgaben.
Der Link des im XContest dokumentierten Fluges muss spätestens zwei Wochen nach dem Flug an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden. Die eingereichten Flüge werden monatlich auf der Webseite des Clubs aufgeführt.

Die Piloten können für gute Flüge auch einen Blog Eintrag machen.

Die Preise werden jeweils an der HV des Folgejahres direkt an die GewinnerInnen oder an einen dem Vorstand vor der HV gemeldeten Stellvertreter überreicht.

Es gelten die Regeln von XContest Switzerland.

Damit die eingereichten Flüge beim XContest Switzerland gewertet werden muss man sich anfangs Saison bei beiden Contests einmal anmelden und das Eröffnen der neuen Saison bestätigen.
Erfolgt die Registration nur bei XContest World werden die eingereichten Flüge beim CCCS nicht gewertet (Nicht in Clubwertung). Bei einer nachträglichen Registration bei CCCS werden die Flüge nicht rückwirkend angerechnet.

Gewinner 45° Flyingteam Contest

2017

PDF Download Rangliste 2017

2016

Rangliste 2016

2014

2014 Tinu Regez
Die Flugaufgabe war: in einem Flug das Stockhorn (E 607642, N 171412) und den vorderen (Ober) Gurnigel (E 601805, N 177527) überfliegen.